Große Empörung in Dänemark & Schweden - Studie enthüllt 50 effektive Manipulationstechniken

Instinkte ausnutzen

...und wie Du damit in 7 Tagen deinen Traumpartner eroberst!



eBook

Testphase: Bis 30.01.2018 100% kostenlos

  • eBook 1 : Tipps für erfolgreiches Online-Dating
  •       Bewiesen: So sieht die perfekte Flirtmail aus
  • eBook 2 : 50 psychologische Tricks beim Flirten
  • eBook 3 : Manipulationstechniken à la Freud

  • (eBook 1 kommt sofort als .pdf)
    neu.de

    Neu.de auf einen Blick

    Die Single-Börse Neu.de im Diskurs

    Singlebörsen gibt es buchstäblich wie Sand am Meer. Entsprechend stehen nicht nur Neulinge auf dem Gebiet vor der Qual der Wahl. Mit einer Entscheidung für die Agentur Neu.de sind Flirtbegeisterte jedoch immer auf der sicheren Seite. Schließlich handelt es sich hier um eine Tochter der europaweit führenden Partnerschaftsagentur Meetic. Mitglieder dürfen folglich mit zahlreichen Vorteilen rechnen. Wie diese im Detail aussehen, ist einer der Aspekte, welche in den folgenden Abschnitten zur Sprache kommen sollen. Abgesehen davon ist jedoch auch auf grundlegende Fragen einzugehen. Wie ist es beispielsweise um das Geschlechterverhältnis bestellt und welche Kosten kommen auf Mitglieder von Neu.de zu?

    Wissenswertes zur Singlebörse Neu.de

    Die Geschlechterverteilung der bei Neu.de registrierten Partnersuchenden liegt gegenwärtig bei 57 Prozent männlichen und 43 Prozent weiblichen Mitgliedern. An dieser Stelle ist darauf zu verweisen, dass Neu.de auch für Lesben und Schwule interessant ist. Das Durchschnittsalter beträgt bei Männern 31, 6 Jahre, bei Frauen 30, 4 Jahre. Ein Großteil der Mitglieder verteilt sich auf den Nordosten sowie den Westen Deutschlands. Die Anmeldung nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch. Die Kontaktaufnahme erfolgt in Form von individuellen Flirt-Mails über das interne System von Neu.de, Smiles oder privaten Chats im sogenannten Separée.

    Kostenlose und kostenpflichtige Services von Neu.de

    Die Dienstleistungen dieses innovativen Anbieters für Menschen auf Partnersuche lassen sich in kostenlose Services und Premium-Services unterteilen. Die Dienste, die nicht in Rechnung gestellt werden, umfassen das Aufgeben einer Kontaktanzeige, die Kontaktaufnahme via 'Smile' sowie sämtliche Suchfunktionen. Kostenpflichtig sind hingegen alle Dienste, die eine persönliche, direkte und individualisierte Beziehung zwischen den jeweiligen Mitgliedern ermöglichen. Dazu zählt das aktive Chatten sowie das Beantworten von Flirt-Nachrichten. Die Kosten liegen monatlich bei 34, 90 Euro. Der Preis für einen drei Monate gültigen Neu.de-Pass beträgt 89, 70 Euro. Für die sechsmonatige Variante zahlt man wiederum insgesamt 149, 40 Euro.

    Die Vorzüge von Neu.de auf einen Blick

    Das große Plus der Singlebörse Neu.de ist zweifellos die überwältigende Auswahl. Diese ergibt sich nicht zuletzt aus der Zusammenlegung mit 'FriendScout24' im Jahre 2015. Angesichts der bundesweit über 6 Millionen Mitglieder ist es wenig verwunderlich, dass die innovative Singlebörse eine überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote aufweist. Positiv sind zudem die zahlreichen, zum Teil kostenlosen besonderen Features wie beispielsweise die Neu.de-Flirtfragen.

    Weitere Dating-Plattformen

    Anbieter mit einer lebenden Community und Mitgliedern die wöchentlich online sind.

    Ihre Nachricht an uns

    Haben Sie eine Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns Ihre Nachricht oder Frage zukommen zu lassen.