Große Empörung in Dänemark & Schweden - Studie enthüllt 50 effektive Manipulationstechniken

Instinkte ausnutzen

...und wie Du damit in 7 Tagen deinen Traumpartner eroberst!



eBook

Testphase: Bis 30.01.2018 100% kostenlos

  • eBook 1 : Tipps für erfolgreiches Online-Dating
  •       Bewiesen: So sieht die perfekte Flirtmail aus
  • eBook 2 : 50 psychologische Tricks beim Flirten
  • eBook 3 : Manipulationstechniken à la Freud

  • (eBook 1 kommt sofort als .pdf)
    gayparship

    gayParship - Unser aktueller Testsieger

    gayParship.de - die Partnervermittlung mit Niveau

    Hinter GayParship.de verbirgt sich eine Partnervermittlung der Superlative für Schwule und Lesben. Als Ableger des renommierten Unternehmens Parship hat das Kontaktportal einen gewissen Ruf zu wahren. Seriosität, Anonymität und natürlich ein erstklassiger Service sind nur einige der Eigenschaften, die für die im Jahre 2005 gestartete Agentur selbstverständlich sind. Rund 480.000 Mitglieder hat das Portal bereits zu verzeichnen. Dabei handelt es sich in erster Linie um eine Klientel, die an ernsten und dauerhaften Beziehungen interessiert ist. Entsprechend geht es hier neben allem Spaß und Vergnügen vor allem um Qualität und Niveau. GayParship.de ist also eine Seite für anspruchsvolle Gay-Singles, die angesichts einer Akademiker-Quote von 55 Prozent offenbar auch einen soliden bzw. höheren Bildungsstand nachweisen können.

    Einige Daten und Fakten im Überblick

    Während der Norden Deutschlands die meisten User von gayParship.de aufweist, gibt es im Osten den geringsten Anteil an Mitgliedern des erfolgreichen Kontaktportals für Gays. Auffällig ist, dass die Geschlechterverteilung ausgewogen ist und gayParship.de folglich auch bei Lesben ganz oben rangiert, wenn es darum geht, die Partnerin fürs Leben zu finden. Das Durchschnittsalter der User liegt bei 34 Jahren. Hier tummeln sich also vorzugsweise Menschen, die die ausgelassenen Jugendjahre bereits hinter sich gelassen haben und sich mehr Beständigkeit und Zuverlässigkeit in ihrer Partnerschaft wünschen. Ein großer Vorteil besteht darin, dass die User von GayParship nicht selber aktiv werden müssen. Vielmehr bekommen sie nach dem anfänglichen umfassenden Persönlichkeitstest Vorschläge zugeschickt, die sich an dem eigenen Profil orientieren.

    gayParship: Gebührentabelle für eine effektive Partnersuche

    Bevor sich Gays auf Partnersuche endgültig festlegen, können sie einige wesentliche Features kostenlos nutzen. Diese umfassen den wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest zu Beginn sowie die anschließende Durchsicht der Ergebnisse. Auch für den Erhalt von ersten Kontaktvorschlägen werden noch keine Gebühren erhoben. Für alle weiterführenden Funktionen ist jedoch eine Mitgliedschaft erforderlich. Die Kosten hierfür belaufen sich auf monatlich 39, 90 Euro bei einer sechsmonatigen Vertragsdauer. Eine zwölfmonatige Mitgliedschaft kostet im Monat 29, 90 Euro. Für ein Jahr liegt der monatliche Beitrag hingegen bei 19, 90 Euro.

    Abschließend ist festzuhalten, dass gayPartnership.de die angemessene Anlaufstelle für alle diejenigen ist, die in erster Linie an festen Bindungen interessiert sind und in diesem Zusammenhang von ihrer Singlebörse erstklassige Serviceleistungen erwarten.

    Weitere Dating-Plattformen

    Anbieter mit einer lebenden Community und Mitgliedern die wöchentlich online sind.

    Ihre Nachricht an uns

    Haben Sie eine Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns Ihre Nachricht oder Frage zukommen zu lassen.