Große Empörung in Dänemark & Schweden - Studie enthüllt 50 effektive Manipulationstechniken

Instinkte ausnutzen

...und wie Du damit in 7 Tagen deinen Traumpartner eroberst!



eBook

Testphase: Bis 30.01.2018 100% kostenlos

  • eBook 1 : Tipps für erfolgreiches Online-Dating
  •       Bewiesen: So sieht die perfekte Flirtmail aus
  • eBook 2 : 50 psychologische Tricks beim Flirten
  • eBook 3 : Manipulationstechniken à la Freud

  • (eBook 1 kommt sofort als .pdf)

    Weltweit aktives Dating- und Flirtportal

    Badoo - Abzocke oder seriöse Singlebörse?

    Badoo.com ist ein weltweit aktives Dating- und Flirtportal, das 2006 in Russland gegründet wurde und bislang 300 Millionen Anmeldungen verzeichnete. Badoo, das sehr viele seiner Mitglieder via Facebook gewinnt, gilt heute als das weltgrößte Online-Kontaktportal. Das Publikum ist überwiegend jung, die Bedienung von Badoo macht wirklich Spaß. Fast der Hälfte der Badoo-User loggt sich inzwischen mobil ein.

    Mitgliederaktivität auf Badoo

    Durch die Bedienfreundlichkeit und den Spaßfaktor verzeichnet Badoo sehr viele Zugriffe, in jedem Moment tummeln sich rund 1,5 Millionen User aus 190 Ländern auf der Plattform. Um den Ansturm zu bewältigen, beschäftigt der Anbieter inzwischen rund 250 Mitarbeiter. Das Geschlechterverhältnis ist allerdings unausgewogen, es sind etwa zwei Drittel Männer zu verzeichnen. Diese erhalten dennoch - ebenso wie die Frauen natürlich - nach der Anmeldung umgehend Kontaktvorschläge für ihren Standort. Aus Deutschland beteiligen sich etwa 2,5 Nutzer, es müssen nicht nur Singles sein. Auf Badoo ist alles möglich, natürlich auch nur flirten oder quatschen. Nutzer erhalten für ihre Aktivitäten Punkte, die sich wiederum in Belohnungen umsetzen lassen. Auch kostenlos sind schon Kontakte möglich, kostenpflichtig (ab fünf Euro monatlich) steht die ganze Bandbreite an Features zur Verfügung.

    Badoo Bewertung

    Badoo bietet für wenig Geld und sogar kostenlos sehr viel, Kunden können unter anderem unentdeckt (unsichtbar) andere Profile durchstöbern und natürlich entscheiden, wer sie sehen darf und wer nicht. Es handelt sich bei Badoo um eine Kontaktsinglebörse, jedermann entscheidet frei über seine Kontakte. Die technischen Funktionen gelten als hervorragend, das Niveau der Mitglieder allerdings als eher durchschnittlich. Teilweise wurden - jedenfalls in der Anfangszeit - Fakes unter den hübschen weiblichen Mitgliedern vermutet. Das ist aber nicht das größte Problem. Nutzer müssen daran denken, dass sie auf Badoo durchaus von einer Frau aus Russland, China oder Nigeria kontaktiert werden können.

    Weitere Dating-Plattformen

    Anbieter mit einer lebenden Community und Mitgliedern die wöchentlich online sind.

    Ihre Nachricht an uns

    Haben Sie eine Frage? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns Ihre Nachricht oder Frage zukommen zu lassen.